Suche

Besucherzähler

Insgesamt 57522

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

Dritte Turnrallye startet am 29. März

Auch weiterhin sind die Turnhallen für das Training geschlossen. Deshalb haben sich die Trainerinnen Andrea Ernst, Heike Huck und Petra Oser entschlossen, über die Osterferien die dritte Auflage der Turnrallye zu starten - mit neuen Übungen und neuer Wegführung.

Der Rundgang mit Übungen für Groß und Klein kann zusammen mit Freund oder Freundin, mit Geschwistern oder der ganzen Familie gegangen werden und ist auf ca. eine bis eineinhalb Stunden ausgelegt. Station 1 ist wie gewohnt an der Turnhalle, danach geht es über die Hirschstraße und die Hans-Thoma-Straße weiter bis zur Friedhofstraße und über die Hauptstraße, Weiherstraße und Erlenstraße zurück zur Turnhalle.

Überall, wo sich ein Hinweisschild befindet, ist der Einstieg in den Rundkurs vom 29. März bis 12. April 2021 möglich.

Auf diesem Weg ganz herzlichen Dank an alle, die uns eine Möglichkeit zum Aushängen zur Verfügung stellen!

Die Rallye wird bis nach den Osterferien hängen bleiben und kann gerne auch öfter genutzt werden ;-).

Viel Spaß beim Entdecken und Teilnehmen!

Dazu ein Foto von einem Beispiel-Hinweisschild sowie der Wegweiser am Start:

20210328 Hinweisschild Station 4 001

20210328 Turnrallye Pfeil Start 001

Turnrallye Teil 2

Zweite Turnrallye startet Mitte August

Um für Abwechslung in den Sommerferien zu sorgen, haben die Trainerinnen Andrea Ernst, Heike Huck und Petra Oser eine zweite Turnrallye aufgehängt.  Die Rallye in den Pfingstferien kam bei allen so gut an, da haben sie gerne neue Stationen vorwiegend auf Privatgrund aufgehängt.

Der Rundgang mit Übungen für Groß und Klein, zusammen mit Freund oder Freundin, mit Geschwistern oder der ganzen Familie ist auf ca. eine bis eineinhalb Stunden ausgelegt. Station 1 ist an der Turnhalle, danach geht es über die Lothar-von-Kübel-Straße, Erlenstraße zur Weinbergstraße, dann ins Oberfeld und über die Pfarrer-Huber-Straße wieder zurück.

Der Einstieg in den Rundkurs ist überall möglich, wo ein Hinweisschild angebracht ist.

Die Rallye wird bis Ende der Sommerferien hängen bleiben und kann gerne auch öfter genutzt werden :-).

Spaß beim Entdecken und Ausprobieren!

20200814 Turnrallye 2

Kursangebot Ropeskipping

20200710 KursangebotRopeSkipping

Training in Corona-Zeiten

Gleich nach den Pfingstferien ist das Training auch in den Gerätturngruppen weiblich wieder angelaufen. In kleinen Gruppen und ohne Großgeräte ging es los. Mittlerweile können wieder mehr Geräte benutzt werden und auch Hilfestellung ist wieder zulässig. Hierbei konnten die Hygienemaßnahmen sowie die Abstandsregeln gut eingehalten werden. Das Training ist derzeit sehr intensiv, jedoch nicht so ganz effektiv, wie es wünschenswert wäre. Es wird jedoch von den Turnerinnen sehr gut angenommen.

Auch in den Sommerferien bieten einzelne Gruppen Trainingstage an. Infos dazu gibt es von den jeweiligen Trainer*innen.

Für die Sommerferien ist auch eine zweite Auflage der Turnrallye geplant. Diesmal mit neuem Weg. Alle weiteren Informationen gibt es nächste Woche im Nachrichtenblatt und auf der Homepage.

Bei Fragen zum Training nach den Sommerferien und den Trainingszeiten der einzelnen Gruppen gibt Abteilungsleiter Klaus Zeitvogel gerne Auskunft. Weitere Infos wie immer hier auf unserer Homepage.

Und dazu ein Bild der Mädels beim Training:

20200726 TurnenSommerferien